Vegetarisch
Europa
Gemüse
Portugal
Salat
Vorspeise
gekocht
kalt
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Portugiesischer Möhrensalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 16.02.2010



Zutaten

für
3 Karotte(n)
Salzwasser
2 Zehe/n Knoblauch
1 Bund Petersilie, gehackt
½ Tasse/n Essig (Rotweinessig)
einige Oliven, schwarze
Paprikapulver, edelsüß
Salz und Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Gesamtzeit ca. 20 Min.
Die Karotten in Salzwasser 12 Min. kochen und abkühlen lassen. In Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Die Oliven evtl. kleiner schneiden und dazugeben.

1/2 Tasse Rotweinessig, Paprikapulver, Knoblauch, Öl, evtl. etwas Salz darüber geben, kaltstellen. Die Petersilie kurz vor dem Servieren darüber streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kziegler

Hallo, ich kann nur sagen: Perfekt!!! Ich hab vor allem das Dressing sehr gemocht - das Paprikapulver gibt einen schönen Pepp! Danke! Karen

10.08.2013 04:26
Antworten
angelika1m

Hallo, der säuerliche Geschmack hat mir zu den Möhren gut gefallen. Ich habe einen guten Schluck Olivenöl dazugegeben. LG, Angelika

18.11.2012 19:20
Antworten