Bewertung
(46) Ø4,23
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
46 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.08.2001
gespeichert: 2.515 (0)*
gedruckt: 22.573 (16)*
verschickt: 260 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.05.1999
12.508 Beiträge (ø1,71/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Äpfel, nicht zu reif, am besten grüne, säuerliche
250 g Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
375 ml Weinessig
500 g Zucker
3 EL Senfkörner, gemahlene
2 EL Ingwer, frisch gerieben oder etwas Pulver
1 TL Cayennepfeffer
250 g Sultaninen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Äpfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken und alle drei Zutaten in einen großen Topf geben. Essig, Zucker, Senfmehl, Ingwer und Cayennepfeffer zugeben und alles im offenen Topf auf kleinster Flamme 1 Stunde köcheln lassen - ab und zu umrühren!

Dann die Sultaninen zugeben und nochmals 15 Min. köcheln lassen. Dieses Chutney sollte solange gekocht werden, bis es nicht mehr vom Löffel fließt!

Sofort in vorbereitete Gläser füllen und luftdicht verschließen.

Passt prima zu Fondue, wenn im Winter wieder die Zeit dafür kommt!