Knusprig überbackene Baguettescheiben

Knusprig überbackene Baguettescheiben

Rezept speichern  Speichern

für Gäste, schnell gemacht!

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 16.02.2010



Zutaten

für
1 Baguette(s)
100 g Käse, nach Geschmack (Gouda, Emmentaler, Schafskäse)
100 g Salami, nach Geschmack (Pute, Truthan, Rind)
100 g Kochschinken
200 g Crème fraîche
Oregano
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Das Baguette in Scheiben schneiden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Käse, Salami und Kochschinken in sehr kleine Stückchen schneiden. Crème fraîche und Oregano hinzufügen, alles gut vermengen und mit wenig Salz und reichlich Pfeffer abschmecken.

Die Masse auf die Baguettescheiben gehäuft auftragen und die Brote auf dem Backblech verteilen. Etwa 15 Minuten bei 180°C backen.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.