Gebackene Schnitten vom Blech


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 16.02.2010



Zutaten

für

Für den Teig:

160 g Zucker
2 Ei(er)
80 g Butter, zerlassen
175 g Zitronat
100 g Korinthen
200 g Haselnüsse
1 TL Zimt
4 EL Kakao
250 g Mehl
½ Pck. Backpulver
1 kl. Flasche/n Rumaroma

Für die Glasur:

2 Pkt. Puderzucker
3 EL Wasser, heißes

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Eier und Zucker schaumig schlagen, die abgekühlte Butter hinzufügen, alle anderen Zutaten untermischen und zu einem festen Teig kneten.

Die Masse ca. 2 cm hoch auf ein Backblech auftragen und bei Mittelhitze (etwa 175°C) ca. 15 Min. backen und abkühlen lassen.

Aus dem Puderzucker und dem Wasser eine dicke Puderzucker-Glasur herstellen und den Kuchen damit überziehen. Mit einem in heißem Wasser getauchten Messer in kleine Stücke schneiden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.