Camping
Eier oder Käse
einfach
Fleisch
Frucht
Früchte
Gemüse
Käse
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Salat
Schnell
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Käse - Salami - Salat

mit Mayonnaise und Joghurt

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 15.02.2010



Zutaten

für
250 g Käse (z. B. Tilsiter), am Stück
100 g Salami - Scheiben
1 Apfel, rot
3 Tomate(n)
½ Salatgurke(n)
3 EL Mayonnaise
2 EL Joghurt
Salz und Pfeffer
1 EL Schnittlauch, in Röllchen geschnitten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Käse in kleine Würfel schneiden. Die Salamischeiben halbieren. Den Apfel vierteln, entkernen und ungeschält in dünne Scheiben schneiden. Die Tomate halbieren und in schmale Streifen schneiden. Die Salatgurke in Scheiben, dann in Streifen schneiden.

Die Mayonnaise mit dem Joghurt verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die vorbereiteten Salatzutaten in einer Schüssel mit der Soße vermengen und mit Schnittlauch bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

RoSherwood

Sehr leckerer "Wurstsalat"! Ich muß zugeben, dass ich erst ein wenig skeptisch war wegen des intensiven Salamiaromas, das sich ja nicht unbedingt mit allem immer gleich gut "verträgt". Aber dieser Salat hat mich eines besseren belehrt! Leider war er zu schnell verputzt, um noch ein Photo zu schießen, aber dies wird in Kürze nachgeholt! Vielen Dank für dieses praktische und sehr schmackhafte Rezept :-D

14.02.2011 15:21
Antworten