Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.02.2010
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 279 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.09.2004
49 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

Möhre(n)
400 g Kartoffel(n), fest kochend
Paprikaschote(n), rot
750  Sauerkraut, gegart
1 Glas Würstchen, Wiener
200 g Schmand
Zwiebel(n)
400 ml Brühe, Instant
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
1 EL Zitronensaft
1 Bund Schnittlauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 600 kcal

Zwiebel abziehen und würfeln. Möhren und Kartoffeln schälen, in feine Würfel schneiden. Paprikaschote putzen, waschen und in Streifen schneiden.
Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel darin andünsten. Möhren, Kartoffeln, Paprika, Sauerkraut und Brühe zugeben, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
Würstchen abtropfen lassen, schräg in Scheiben schneiden, in den Eintopf geben und 3 Minuten erhitzen.
Schmand mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft abschmecken. Schnittlauch in Röllchen teilen, unter den Schmand heben. Eintopf mit Dip servieren.