Dips
Salatdressing
Saucen
1/23 lmo
4/23
7/23
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Das beste Thousand Island Dressing

super lecker!

Durchschnittliche Bewertung: 4.57
bei 173 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 15.02.2010



Zutaten

für
150 g Mayonnaise
100 g Naturjoghurt
3 EL Tomatenketchup
3 EL Milch
Salz und Pfeffer
4 Tropfen Tabasco
2 TL Zitronensaft
¼ Paprikaschote(n), grün
¼ Paprikaschote(n), rot
3 Cornichons
1 Ei(er), hart gekocht
½ Bund Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Mayonnaise, Joghurt, Tomatenketchup mit der Milch glatt rühren. Würzen mit Salz, Pfeffer, Tabasco und Zitronensaft. Paprika, Cornichons und das Ei sehr fein würfeln und zufügen. Petersilie fein hacken und zufügen. 30 Minuten ziehen lassen und nochmals abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sukamakan93

Mir haben zwei Esslöffel Miracle Whip statt Mayo gereicht! Aber es ist Mega lecker. Hätte mich reinlegen können!

26.08.2019 17:13
Antworten
omaskröte

Hallo, danke für das schöne Rezept wird es bei uns öfter geben. LG Omaskröte

17.07.2019 12:29
Antworten
Viola70

sehr lecker wird es öfter geben hab aber auch Knoblauch Pulver verwendet ! Danke für das tolle Rezept!

12.05.2019 18:09
Antworten
Sangriatoaster

Welche Menge Dressing ergibt das Rezept? Die Zutaten scheinen mir etwas viel für lediglich einen Salat...danke

16.03.2019 08:08
Antworten
Pablo_lernt_kochen

Sieht gut aus, ich denke, dass werde ich demnächst ausprobieren

15.01.2019 15:20
Antworten
JetztReichtsAber

Dankeschön für das tolle Rezept. Ich hab es an Heilig Abend zum Founde gemacht und es schmeckte allen super. Alerdings ohne bzw. mit weniger Paprika den die war uns zu kräftig. Aber das ist ja Geschmackssache. Liebe Grüsse Sonja

29.12.2010 10:22
Antworten
laurinili

Hallo, ich schließe mich gerne dieser guten Bewertung an. Auch meine Familie und ich waren begeistert von diesem Dressing. Obwohl dieses klitze-klein-schneiden ganz schön mühevoll ist und man aufpassen muß, daß nicht ungewollt eine Fleischeinlage ins Dressing kommt. Deine Bilder sind mit meiner Alt-Kamera nicht zu toppen ... deshalb keins von mir. LG Laurinili

24.11.2010 15:35
Antworten
lmo

Hallo Laurinili, danke für's Ausprobieren und Deine gute Bewertung!!! LG lmo

24.11.2010 20:48
Antworten
milka59

Hallo Imo, hatte am We dein Dressing gemacht und wie es aussieht, werde ich es jetzt ausschließlich machen *müssen*( dürfen ) natürlich :-)Es schmeckt traumhaft.Den Paprika werde ich nicht mehr mit reinschneiden und auch nicht die Eier.Wenn wir Salat essen sind immer diese Zutaten,also Paprika und Eier mit dabei.Danke für diesen traumhaften Dressing. LG,Milka

05.10.2010 14:41
Antworten
lmo

Hallo milka59, danke für Deinen netten Kommentar und die vielen Sternchen *****! LG lmo

05.10.2010 19:01
Antworten