Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Vegetarische Pastasoße mit dem gewissen Etwas


Rezept speichern  Speichern

schnell und einfach zubereitet

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 14.02.2010



Zutaten

für
2 Zwiebel(n)
1 Paprikaschote(n), rot
1 Paprikaschote(n), orange
1 Karotte(n)
2 Chilischote(n), getrocknet
½ Liter Brühe
200 g Tomatenmark
200 g Cocktailtomaten
200 g Feta-Käse
125 g Mozzarella
3 EL Öl
2 EL Zucker
½ TL Majoran
½ TL Thymian
½ TL Basilikum
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Gemüse in feine Würfel schneiden. Cocktailtomaten vierteln. Fetakäse klein schneiden oder zerbröseln. Mozzarella klein schneiden.
Die fein gehackten Zwiebeln glasig im Maisöl anbraten. Brühe in den Topf geben. Tomatenmark einrühren. Gemüse und Chilis hinzugeben und ca. 15 min bei schwacher Hitze köcheln lassen. Zucker hinzugeben und abschmecken mit Salz, Pfeffer, Majoran, Basilikum und Thymian.
Den käse unterheben. Sobald der Mozzarella beim Umrühren Fäden zieht, kann die Soße auf die Pasta.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lady-mautz

Eine Pasta, die auszuprobieren sich wirklich lohnt ! Da ich es weniger scharf haben möchte lasse ich eine Chillischote weg ....:-) Auf jeden Fall habe ich dieses Pastarezept in meine Privatsammlung aufgenommen lg lady-mautz

15.02.2010 16:13
Antworten