Backen
einfach
Kekse
Schnell
Weihnachten
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kolatschen

Weihnachtsplätzchen

Durchschnittliche Bewertung: 4.13
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 14.02.2010



Zutaten

für
350 g Mehl
150 g Zucker
250 g Butter
3 Eigelb
2 Tüte/n Vanillezucker
Mandel(n), gemahlen
Marmelade, z.B. Erdbeer, Pfirsich, Brombeer usw.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Butter schaumig rühren, Zucker, Mehl und Eigelb dazugeben. Vanillezucker mit den Mandeln auf einem Teller vermischen. Aus dem Teig walnussgroße Bällchen formen und im Mandel-Zucker-Gemisch wälzen. Ein Loch eindrücken und dieses mit Marmelade füllen.

Bei 170°C hellbraun backen.

Vor dem Verzehr ca. 1 Woche in geschlossener Büchse liegen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

breca

Vielen Dank für das Rezept! Super lecker,bin total begeistert. *****

22.12.2017 18:13
Antworten
sambaqueen

Das Rezept ist super lecker. Ich habe sie bisher so ähnlich gemacht, nur ohne sie in Zucker/Mandeln zu wälzen. Aber gerade das macht das besondere Etwas aus. Ab jetzt werde ich sie nur noch so backen.

05.12.2014 18:22
Antworten
coffein_injektion

Vielen dank für dein Kommentar : ))

08.12.2013 21:41
Antworten
whitelily

Super einfach, schnell und lecker ! Ich hab sie heute zum ersten Mal gebacken und werde sie ab jetzt in meine jährliche Adventsbäckerei aufnehmen. Bin auch begeistert von der geringen Anzahl der verschiedenen Zutaten. Danke für dieses schöne Rezept :)

08.12.2013 18:45
Antworten
Kratzbande

Ich habe statt dem Mandel-Zuckergemisch, einfachen Hagelzucker genommen, so kenne ich das von meiner Oma noch :) Das Rezept ist super einfach und sehr sehr lecker

03.12.2011 22:00
Antworten