Gebackene Tomaten


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

saftige Tomaten mit Aubergine und Feta

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 13.02.2010



Zutaten

für
5 Tomate(n)
1 Aubergine(n)
5 Zweig/e Thymian
4 Knoblauchzehe(n)
½ Pck. Feta-Käse
Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Tomaten waschen, halbieren und den Stielansatz entfernen. Die Aubergine waschen, den Stielansatz entfernen und die Aubergine in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Den Backofen auf 220°C (Ober-und Unterhitze) vorheizen. Die Tomaten mit der Schnittfläche nach oben mit den Auberginenscheiben dicht aneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Thymianzweige darauf verteilen und das Olivenöl über das Gemüse träufeln. In den Backofen schieben und 45 Minuten backen. Nach 20 Minuten die Auberginen wenden.

Den Fetakäse würfeln. Ca. 10 Minuten vor Ende der Backzeit die Thymianzweige entfernen und den Feta über das Gemüse streuen. Das Blech aus dem Backofen holen und das Gemüse mit wenig Salz und reichlich Pfeffer würzen. Sofort servieren!

Passt als Beilage zum Hauptgericht oder als Vorspeise mit Ciabatta.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sylt75

Sehr lecker und einfach zuzubereiten. Gibt es bestimmt mal wieder. Ein Foto ist unterwegs.

25.05.2021 08:32
Antworten
mäby

Das war ein Traum. Wir haben es als Hauptgericht mit Brot gegessen und es hat absolut gereicht. Leider steht nicht dabei, was mit dem Knoblauch zu tun ist, aber anscheinend hab ich es richtig gemacht! ;) Dazu hab ich auch noch ein paar Zwiebeln geviertelt und ebenso auf das Blech getan. Also, einfach zu machen und schmeckt super! Danke für dieses Rezept!

23.09.2011 11:03
Antworten
elvir144

Heute ausprobiert und muss sagen hat Super uns allen Geschmeckt....

22.02.2011 22:14
Antworten