Bewertung
(10) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.02.2010
gespeichert: 262 (0)*
gedruckt: 608 (3)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.10.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Brötchen, (Aufbackbrötchen)
1 EL Öl, (Sonnenblumenöl)
100 g Schinken, gewürfelt (z.B. Katenschinken)
2,3  Zwiebel(n)
Eigelb
50 ml Sahne
100 g Käse, geriebener (Emmentaler)
 n. B. Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Maggi
2 EL Petersilie, fein gehackte
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Öl in einem beschichteten Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Die Schinkenwürfel dazugeben und mitbraten.

Den Topf von der Herdplatte ziehen und abkühlen lassen. Eigelb mit Sahne, Salz, Pfeffer, Paprika und Maggi verquirlen (ich empfehle eine kräftige Würzung) und unter Zwiebeln und Speck rühren. Reibekäse und Petersilie unterheben.

Die Brötchen halbieren und mit der Mischung bestreichen. Bei 180°C ca. 12 Minuten im vorgeheizten Backofen auf dem mit Backpapier ausgelegten Rost bei Umluft backen.