Backen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schwarze Johannisbeere mit Kokosflocken

Blitzkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 22.11.2003



Zutaten

für
250 g Butter, sehr weich
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
5 Ei(er)
250 g Mehl
50 g Maismehl
1 TL Backpulver
1 Glas Marmelade (Schwarze Johannisbeermarmelade)
1 Tüte/n Kokosraspel
etwas Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Schwarze Johannisbeermarmelade mit etwas Zitronensaft verrühren. Ofen auf ca.160° vorheizen. Backblech einfetten. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier solange rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Mehl, Maizena und Backpulver vermischen und langsam unter die Buttermischung geben. Den Teig auf das Backblech streichen, Marmelade auf den Teig und alles mit den Kokosraspeln bestreuen. Für ca. 20 Minuten in den Ofen. Guten Appetit.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kuechenmaus

Hallo omakatze, bei uns zu Hause hieß dieser Kuchen auch "Blitzkuchen" :-) Herzliche Grüße, Susa/kuechenmaus

14.11.2010 10:58
Antworten
omakatze

...genauso stelle ich mir einen " Ruck Zuck" Kuchen vor. Schnell und einfach herzustellen und auch geschmacklich absolut in Ordnung Danke für das Rezept! Hannelore

02.02.2010 15:47
Antworten