Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.02.2010
gespeichert: 29 (0)*
gedruckt: 326 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.09.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Steak(s) aus der Rinderhüfte (je ca. 80 g)
 n. B. Rapsöl zum Bestreichen
1 Liter Wasser
1 Zweig/e Rosmarin, frisch
4 Zweig/e Thymian, frisch
 einige Pfefferkörner, schwarze und weiße
5 Körner Piment
10 Körner Koriander
Gewürznelke(n)
Lorbeerblatt
Chilischote(n), getrocknet
2 Zweig/e Petersilie, glatte, frisch
1 Zweig/e Basilikum, frisch
Zitrone(n), den Saft davon
  Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Steaks mit Rapsöl bepinseln. Mit ein wenig klein gehacktem Rosmarin und Thymian würzen.

1 l Wasser in einem flachen Topf mit Salz, Pfeffer und den Gewürzen aufkochen und 15 Minuten ziehen lassen. Petersilie und Basilikum dazugeben.

Einen Dampfeinsatz über den flachen Topf stellen und die Steaks von jeder Seite bei mittlerer Hitze 3 - 4 Min. dämpfen. Die Steaks kurz ruhen lassen und mit Zitronensaft, Salz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen.