Vollkorn - Quarkstollen ohne Zucker

Vollkorn - Quarkstollen ohne Zucker

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

(auch für Diabetiker, 1 BE / Stück bei 44 Stücken)

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 21.11.2003



Zutaten

für
500 g Mehl (Vollkornweizenmehl)
250 g Quark
150 ml Sauerrahm
150 g Rosinen
125 ml Milch
100 g Butter
2 Pck. Hefe (Trockenhefe)
80 g Fruchtzucker
1 Msp. Salz
2 Vanilleschote(n), das Mark davon
1 Zitrone(n), abgeriebene Schale
50 g Butter, zerlassen, zum Bestreichen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Milch erwärmen, mit Mehl, Hefe und Fruchtzucker vermischen. Zum Gehen lassen warm stellen. Zitronenschale, Vanillemark, Salz, Sauerrahm, Butter, Eier und Quark hinzugeben. Erneut kneten. Noch einmal gehen lassen. Rosinen einkneten. Stollenlaib formen. Auf ein gefettetes Backblech legen und mit einem Streifen Pergamentpapier, das mit einer Nadel zusammen gesteckt wird, umlegen. Noch einmal gehen lassen. Im auf 180° vorgeheizten Backofen 60 Minuten backen, anschließend mit Butter bestreichen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

petradetlefsen55

Hallo, würde das Rezept auch gern probieren, aber leider fehlt die Menge der Eier.

11.12.2019 15:13
Antworten
fritzi0209

Hallo! Ich würde den Stollen gern mal ausprobieren, wieviele Eier kommen da rein?

11.10.2007 20:18
Antworten