Getränk
Party
Punsch
Vegan
Vegetarisch
Weihnachten
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Glühwein

Durchschnittliche Bewertung: 4.13
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 11.02.2010 1850 kcal



Zutaten

für
2 Liter Rotwein, lieblicher
Zucker, nach Geschmack
1 Orange(n)
1 Stange/n Zimt
5 Nelke(n)
2 Sternanis

Nährwerte pro Portion

kcal
1850
Eiweiß
9,74 g
Fett
12,37 g
Kohlenhydr.
111,32 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Wein wärmen, nicht kochen lassen, die Orange mit Schale in Scheiben schneiden, dann Zimt, Nelken und Sternanis in den Topf geben und ziehen lassen.

Wenn der Wein warm ist, noch Zucker nach Geschmack zugeben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bebberle

Hallo, jetzt muss ich doch mal einen Kommentar hinterlassen. Seit ich dieses Glühweinrezept hier gefunden habe, gibt es nur noch diesen. Ich mache ihn nur mit lieblichem Wein, da ich keinen Trockenen mag. Er schmeckt uns sehr gut. Vielen Dank. Schöne Grüße Bebberle

30.10.2015 19:51
Antworten
Gelöschter Nutzer

Habe zwar trocknen Rotwein genommen, aber das tut dem Rezept keinen Abbruch. Die ganze Zusammenstellung der Gewürze ist perfekt. Ganz wunderbar. LG

17.10.2015 15:39
Antworten
Pumpkin-Pie

Hallo, ich habe gerade bemerkt das ich ganz vergessen hatte dein Rezept zu bewerten. Sehr lecker ist dein Glühwein gewesen und auch noch schnell gemacht. Ein schönes Rezept, das ich gerne wieder machen werde. Liebe Grüße Pumpkin-Pie

14.04.2012 23:34
Antworten