Bewertung
(52) Ø4,61
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
52 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.11.2003
gespeichert: 2.417 (1)*
gedruckt: 19.625 (30)*
verschickt: 196 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.12.2002
19.545 Beiträge (ø3,31/Tag)

Zutaten

1 kg Johannisbeeren, schwarze
1 Liter Schnaps (Korn, Obstler,Weinbrand)
Vanilleschote(n)
1 Stück(e) Ingwer
500 g Zucker (Kandiszucker)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Johannisbeeren gut waschen und abtropfen lassen. Anschließend in ein weithalsiges Glas geben, die Gewürze, den Zucker und den Schnaps dazutun. Darauf achten, dass das Glas gut verschlossen ist.
Zwei Wochen im Dunkeln lagern. Dann filtert man und füllt den Cassis in Flaschen.
Cassis liebt dunkle und kühle Lagerung.
Die schwarze Johannisbeere ist eine kleine Vitaminbombe, besonders reich an Vitamin C, aber auch B. Sie liefert Magnesium, Calzium, Phosphor, Eisen, Zink, Mangan und Jod.
Also ist der Likör genau richtig für lange Winterabende.