Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.02.2010
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 161 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.05.2005
9.287 Beiträge (ø2,02/Tag)

Zutaten

100 g Staudensellerie
Knoblauchzehe(n)
Sardellenfilet(s) in Öl
2 EL Öl
4 Blätter Salbei
200 g Linsen (grüne Puy-Linsen)
800 ml Gemüsebrühe
1 Dose Tomate(n) (480 g)
  Salz und Pfeffer
2 EL Balsamico
4 Scheibe/n Baguette(s)
4 EL Parmesan, gerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Sellerie in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch, Salbei und Sardellenfilets fein hacken.

Das Öl erhitzen, Knoblauch, Salbei und Sardellenfilets darin kurz anbraten. Dann die Linsen zugeben und kurz dünsten. Die Gemüsebrühe und die Tomaten zugeben. Die Tomaten mit der Gabel zerdrücken. 40 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

Das restliche Öl erhitzen, die Baguettescheiben darin rösten. Mit dem Parmesan bestreuen und zur Suppe servieren.