Rinderroulade mit Frischkäse - Kräuterfüllung und Eierspätzle


Rezept speichern  Speichern

Mediterran gewürzte Rinderroulade

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

70 Min. normal 10.02.2010 695 kcal



Zutaten

für
4 Roulade(n), vom Rind
200 g Frischkäse
4 EL Kräuter, frische, gehackte (z.B. glatte Petersilie, Thymian, Basilikum)
Salz und Pfeffer, , frisch gemahlener
4 EL Öl
30 g Tomatenmark
100 ml Weißwein
300 ml Rinderfond
1 Zwiebel(n), rote
200 g Kirschtomate(n)
1 Pck. HENGLEIN Eierspätzle (= 400 g)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Zubereitung:
Rouladen trocken tupfen und nebeneinander legen.
Frischkäse mit Kräutern verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, die Rouladen damit bestreichen, aufrollen und mit Rouladennadeln oder kleinen Holzspießen fixieren.
Zwei Esslöffel Öl erhitzen, Rouladen dazugeben und von allen Seiten anbraten. Tomatenmark, Weißwein und Fond zufügen, aufkochen und abgedeckt ca. 50 Minuten schmoren.
Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen und halbieren.
Restliches Öl erhitzen, Zwiebelringe dazu geben und anbraten, Tomaten und Spätzle zugeben und unter gelegentlichem Wenden ca. fünf Minuten garen. Spätzle mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rouladensauce nach Wunsch mit Saucenbinder andicken, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Tomatenspätzle servieren.

Zubereitungszeit: ca. 70 Minuten
Pro Portion:
kJ/kcal: 2913/695
EW: 54 g
F: 37 g
KH: 32 g
BE: 2,5

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.