Dessert
Festlich
Frühling
Party
Schnell
Sommer
einfach
fettarm
kalorienarm
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Beeren in rosa Gelee

edles, einfaches Dessert

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 10.02.2010



Zutaten

für
750 g Beeren der Saison (Himbeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren)
4 Blätter Gelatine
2 EL Zucker
1 Pck. Vanillezucker
150 ml Wasser, heißes
400 ml Sekt, rosé

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 20 Minuten
Die Beeren waschen und ggf. in mundgerechte Stücke schneiden.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zucker und Vanillezucker im heißen Wasser auflösen, dann die ausgedrückte Gelatine in dem heißen Zuckerwasser auflösen und danach etwas abkühlen lassen. Den Sekt dazu geben und vorsichtig umrühren.

Die Beeren in gekühlte Gläser geben, mit dem Sektgemisch auffüllen und die Gläser vor dem Servieren für ca. 4 Stunden kühl stellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Susacook

Herrlich leicht, erfrischend und prickelnd. Danke für dieses einfach zuzubereitende Rezept. VG Susa

20.04.2014 14:30
Antworten