Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.02.2010
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 188 (2)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.11.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

750 g Schweineschulter
4 EL Fett
2 EL Butter
  Salz und Pfeffer
  Kräuter der Provence
1/4 Liter Fleischbrühe
2 m.-große Birne(n)
1 kl. Glas Preiselbeeren
1 Dose Pfifferlinge
2 TL Mehl
1 Becher Joghurt, (Sahnejoghurt)
1 kl. Bund Dill
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Schweinefleisch in Würfel schneiden.

Fett und Butter in einem Topf erhitzen, das Fleisch hineingeben und schön anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen. Mit der Brühe auffüllen und 50-60 Minuten zugedeckt schmoren.

Inzwischen die Birnen schälen, halbieren, entkernen und in Achtel schneiden. Nach ca. 40 Minuten Garzeit zum Fleisch geben. Zum Schluss Preiselbeeren und die abgetropften Pfifferlinge hinzufügen und nochmal aufkochen lassen. Das Mehl mit dem Joghurt verrühren und den Fleischtopf damit binden.

Kurz vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken und den gehackten Dill unterrühren.