Fleisch
Frühling
Gemüse
Party
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Schnell
Snack
einfach
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tortellinisalat mit Bärlauchcreme

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 09.02.2010



Zutaten

für
2 Pkt. Tortellini mit Spinatfüllung
200 g Joghurt
50 g Mayonnaise
4 Blätter Bärlauch
Essig, (Weißweinessig)
5 Scheibe/n Kochschinken
10 Cocktailtomaten
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Tortellini nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.

Währenddessen den Joghurt mit Mayonnaise und 1 Esslöffel Weißweinessig verrühren und Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Bärlauchblätter waschen und klein schneiden; Schinken und Tomaten würfeln.

Die Tortellini mit Bärlauch, Schinken, Tomaten und der Joghurtcreme vermengen und nochmal abschmecken.

Besonders gut schmeckt der Salat, wenn er im Kühlschrank einige Stunden abgedeckt durchziehen konnte.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Motzbiene

Der Salat ist super lecker! Ich habe ein Rezept mit Bärlauch gesucht und bin zufällig auf dieses gestoßen. Diesen Salat wird es auf jeden Fall jetzt öfters geben.

14.04.2017 17:10
Antworten