Gewürzkuchen mit Johannisbeerfüllung


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Blechkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 09.02.2010



Zutaten

für
150 g Butter
120 g Zucker
4 Ei(er)
100 g Mehl
50 g Stärkemehl
2 TL, gehäuft Backpulver
3 TL, gehäuft Lebkuchengewürz
150 g Schokolade, (Vollmilchschokolade)
150 g Puderzucker
1 EL Rum
2 EL Wasser
1 Glas Konfitüre, (Johannisbeergelee)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Schokolade im Wasserbad schmelzen.

Butter und Zucker schaumig rühren, nach und nach die Eier dazugeben und jedes gut unterrühren.
Mehl, Stärke, Backpulver und Lebkuchengewürz gut miteinander vermengen und unterrühren. Zum Schluss noch die geschmolzene Schokolade unter den Teig ziehen.

Den Teig in zwei Hälften teilen und auf zwei Backblechen oder nacheinander bei 175 Grad 15 Minuten backen.

Eine Hälfte mit erwärmtem Johannisbeergelee bestreichen, die andere Hälfte darauf legen.

Aus Puderzucker, Rum und Wasser einen Guss herstellen und den Kuchen damit bestreichen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.