Vorspeise
kalt
Europa
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Aufstrich
Frühstück
Fisch
Snack
Dänemark

Rezept speichern  Speichern

Salmon - Mousse

Lachsmousse aus Dänemark

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 09.02.2010



Zutaten

für
250 g Lachsfilet(s), TK
12 g Gelatine
125 ml Wasser, heißes
125 ml Mayonnaise
1 EL Zitronensaft
200 g Schlagsahne
2 EL Dill, sehr fein gehackt
¼ TL Paprikapulver
1 EL Zwiebelgranulat
Tabasco
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 20 Stunden Gesamtzeit ca. 20 Stunden 15 Minuten
Den TK-Lachs im Plastikbeutel kochen, dann im Beutel in kleine Bestandteile zerdrücken.

Die Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Ausdrücken, mit ½ Tasse heißem Wasser übergießen und umrühren, bis die Gelatine aufgelöst ist. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Die Mayonnaise mit Zitronensaft, Zwiebelgranulat, Tabasco nach Geschmack (Vorsicht, scharf!), Paprika, Salz, Dill und der Gelatine glatt rühren. Für ca. 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Danach den Lachs in die vorbereitete Masse unterrühren. Die Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben.

Schmeckt auf Toast, Schwarzbrot, Weißbrot und Kräckern, ideal für Häppchen! Auch bestens zum Brunch geeignet.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.