Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.02.2010
gespeichert: 73 (0)*
gedruckt: 367 (2)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2003
5.983 Beiträge (ø1,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Fischfilet(s), z.B. Seebarsch
4 m.-große Kartoffel(n), gekocht
1 EL Butter
1 m.-großes Ei(er)
1 EL Petersilie, gehackt
 etwas Mehl, zum Wenden
1 Liter Öl, zum Frittieren

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fisch in Butter anbraten.
Die geschälten Kartoffeln mit dem Fisch und allen anderen Zutaten zerkleinern und vermischen. Die Masse zu Bällchen formen und in Mehl wenden.
Im heißen Öl frittieren.
Auf einem Küchentuch abtropfen und evtl. mit frittierten Zwiebeln servieren.