Backen
einfach
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Pizza
raffiniert oder preiswert
Reis
Rind
Schnell
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hirsepizza

Hackfleisch - Hirse - Kuchen mit Mais

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 09.02.2010 530 kcal



Zutaten

für
300 g Hirse
¾ Liter Gemüsebrühe
500 g Hackfleisch, gemischtes
2 Zwiebel(n)
2 Dose/n Mais (à Abtropfgewicht 285 g)
2 Ei(er)
150 g Käse, geriebener (Emmentaler)
1 Bund Petersilie
Salz und Pfeffer, frisch gemahlener
Tabasco
2 EL Öl
50 g Speck, durchwachsener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Hirse auf einem Sieb durchspülen und in die kochende Brühe geben. Bei kleiner Hitze so lange kochen, bis die Hirse weich ist, das dauert 15-20 Minuten.

Das Hackfleisch mit den abgezogenen, gewürfelten Zwiebeln, dem abgetropften Mais, den Eiern, dem geriebenen Käse, der gehackten Petersilie und der gut abgetropften Hirse vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken.

Ein Blech (28 x 36 cm) mit etwas Öl bestreichen, die Hirse-Hackfleisch-Masse darauf geben und diese auch mit Öl bestreichen. Den Speck in Streifen schneiden und darüber streuen. In den Backofen schieben und bei 220 Grad/Gas Stufe 4 (Umluft 190 Grad) etwa 20 Minuten backen.

Dazu am besten Endiviensalat reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.