Bewertung
(23) Ø4,32
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.02.2010
gespeichert: 906 (1)*
gedruckt: 18.096 (71)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.06.2008
7 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
250 g Mehl
50 g Mandel(n), gemahlene
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Eigelb
180 g Butter
4 Tropfen Aroma, (Zitronen- oder Rumaroma)
  Für die Glasur: (Rumglasur)
200 g Puderzucker
1/2 Flaschen Rumaroma
1/2 EL Wasser oder, anstatt Rumaroma und Wasser
3 TL Rum
  Für die Glasur: (Zitronenglasur)
200 g Puderzucker
1 EL Wasser
1 EL Zitronensaft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Teigzutaten einen Mürbeteig zubereiten und den Teig für ca. 2 Stunden in Folie gewickelt kühl stellen. Danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. ½ cm dick auswellen und mit beliebigen Förmchen ausstechen. Die Kekse auf 2 mit Backpapier ausgelegten Backbleche legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 12 bis 15 Minuten backen.

Eine Rum- oder Zitronenglasur herstellen und die erkalteten Plätzchen damit bestreichen.
Plätzchen verzieren: 5 Tipps
Von: Rike Dittloff, Länge: 1:41 Minuten