Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.11.2003
gespeichert: 178 (0)*
gedruckt: 1.191 (20)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.12.2002
9 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

3 m.-große Kartoffel(n)
Zwiebel(n)
1 TL Margarine
250 ml Gemüsebrühe
Karotte(n)
125 ml Milch, fettarme
4 TL Kerbel, grob gehackter
  Salz
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln und Zwiebel würfeln, Margarine in einem Topf zerlassen und Kartoffel- und Zwiebelwürfel darin andünsten. Gemüsebrühe zugießen und zugedeckt ca. 10 Minuten garen.
Karotten in sehr feine Streifen schneiden, mit Milch in die Suppe geben und weitere 5 Minuten garen lassen. Etwa die Hälfte der Suppe herausnehmen, pürieren und zurückgeben. Kerbel hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt servieren.
Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten
Garzeit: ca. 15 Minuten
PS: Liebe Grüße an meine WW-Kollegen! Dieses Rezept hat pro Person 4points! Lasst euch nicht unterkriegen, ihr schafft das schon!