Bewertung
(15) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.02.2010
gespeichert: 244 (0)*
gedruckt: 5.973 (42)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.02.2009
23 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

500 g Putenbrustfilet(s)
1 kleine Zwiebel(n)
30 g Butter
30 g Mehl
200 g Sahne
500 ml Gemüsebrühe
250 g Champignons, oder 1 Dose
500 g Spätzle
  Salz
  Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Putenbrustfilet in kleine Streifen und die Pilze in Scheiben schneiden. Das Fleisch in einer Pfanne schön braun anbraten, die Pilze dazu geben und kurz mit anbraten. Anschließend in eine kleine Schüssel geben und zur Seite stellen.

Nudeln oder Spätzle wie gewohnt kochen.

Die Zwiebel fein würfeln und die Butter im Topf zerlassen. Dann die Zwiebeln darin anschwitzen. Das Mehl hinzugeben und kräftig rühren. Etwas anrösten lassen und die Gemüsebrühe unter ständigem Rühren hinzugeben. Das Fleisch und die Pilze hineingeben und die Sahne unterrühren. Aufkochen lassen und ggf. noch etwas Brühe oder Wasser nachgießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Mit den Nudeln servieren.

Schmeckt vor allem unseren Kindern immer wieder lecker.