Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.02.2010
gespeichert: 29 (1)*
gedruckt: 880 (24)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.07.2006
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Spargel
  Salzwasser
 etwas Zucker
250 g Möhre(n)
Hähnchenfilet(s)
400 g Kartoffel(n)
50 g Gorgonzola
150 g Käse (Gouda)
30 g Butter
30 g Mehl
  Salz und Pfeffer
  Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spargel putzen und schräg dritteln. Ca. 8 - 10 min. in gezuckertem Salzwasser garen. Danach abgießen und das Wasser auffangen (500 ml abmessen).

Die Möhren in Scheiben, die Kartoffeln in Spalten schneiden und in Salzwasser garen. Ebenfalls abtropfen lassen.

Die Hähnchenfilets goldbraun anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl darin anschwitzen und mit dem Spargelwasser auffüllen. Ca. 5 min. köcheln lassen. Den Gorgonzola und die Hälfte vom Gouda in die Soße rühren.

Spargel, Kartoffeln und Möhren in eine Auflaufform schichten. Die Hähnchenfilets in Stücke schneiden und auf das Gemüse legen. Die Soße darüber und mit dem restlichen Käse bestreuen. Bei 175°C im Backofen 20 min. backen.