Bewertung
(19) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.02.2010
gespeichert: 283 (0)*
gedruckt: 2.104 (14)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.08.2009
983 Beiträge (ø0,27/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Wurst (Lyoner), geschnitten oder andere Wurst
200 g Käse (Emmentaler), geschnitten
1 große Zwiebel(n), fein gewürfelt
Gewürzgurke(n)
5 EL Essig (Rotweinessig)
3 EL Öl (Sonnenblumenöl)
100 ml Gurkenflüssigkeit
150 ml Bouillon
2 TL, gestr. Paprikapulver, edelsüß
3 TL, gestr. Pfeffer aus der Mühle
1 TL, gestr. Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Lyoner, Käse und Gewürzgurken in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel dazugeben. Je feiner diese Zutaten geschnitten werden, umso intensiver der Geschmack!

Nun zuerst den Essig, die Brühe und die Gewürze beimengen und für 1 - 2 Std. in einer abgedeckten Schüssel ziehen lassen. In dieser Zeit den Wurstsalat 2 – 3-mal durchmengen. Bitte erst kurz vor dem Servieren das Öl hinzugeben und nochmals durchmengen. Dann abschmecken und fertig.

Diesen Wurstsalat kann man in 3 Varianten herstellen: Nur Wurst ohne Käse oder Wurst mit Käse (Strasburger Wurstsalat), aber auch Wurst, Käse und Schwarzwurst (schwäbischer Wurstsalat) schmeckt sehr gut. Dazu reicht man entweder Bratkartoffel oder frisches Bauernbrot.