Zeidels Clubsandwich mit gekochtem Hühnchen und Brokkoli

Zeidels Clubsandwich mit gekochtem Hühnchen und Brokkoli

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 05.02.2010



Zutaten

für
6 Hühnerkeule(n)
1 Kopf Brokkoli
4 Kartoffel(n)
16 Scheibe/n Toastbrot
10 EL Mayonnaise
1 Bund Suppengemüse
4 Ei(er)
1 EL Kapern
1 etwas Brühe, instant, evtl. mehr
1 etwas Paprikapulver, rosenscharf
1 etwas Currypulver
1 etwas Salz und Pfeffer
n. B. Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Suppengemüse (evtl. mit zusätzlichem Brühepulver) und Wasser aufkochen, Hühnerkeulen darin kochen, nach ca. 20 Minuten die Keulen entnehmen, enthäuten und das Fleisch ablösen.

In der kochenden Brühe den geputzten Brokkoli und die Kartoffeln ca. 10 Minuten kochen. Den Brokkoli und das Suppengemüse entnehmen und klein schneiden. Die Kartoffeln weiter kochen, bis sie gar sind, entnehmen und klein schneiden. Die Eier hart kochen, pellen und in Scheiben schneiden.

Hühnerfleisch, Gemüse und Kartoffeln mit der Mayonnaise mischen. Die entstandene Masse auf jeweils eine Scheibe Weißbrot streichen, mit ein paar Eierscheiben und Kapern, Paprika- und Currypulver bestreuen und mit Pfeffer und Salz würzen. Dann eine weitere Scheibe Weißbrot auflegen, etwas zusammendrücken und diagonal durchschneiden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.