Bewertung
(11) Ø3,85
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.02.2010
gespeichert: 258 (0)*
gedruckt: 675 (5)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.07.2009
3.558 Beiträge (ø1,02/Tag)

Zutaten

500 g Nudeln
1 Handvoll Basilikum
1 TL Honig
 etwas Pfeffer
2 EL Tomatenmark
Ei(er)
80 g Parmesan, gerieben
1 Zehe/n Knoblauch, durch die Presse
 etwas Chili, nach Geschmack
50 ml Sahne
150 g Speck, gewürfelt oder Pancettawürfel
100 ml Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Topf für Nudeln aufsetzen und Nudel nach Anweisung kochen.

Knoblauch schälen und in einem Mörser pressen. Basilikumblätter waschen und mit einem Geschirrtuch trocken tupfen. Dann in den Mörser dazu. Parmesan und Chili kommen nun auch in den Mörser, alles schön zu einer Paste mörsern und dabei langsam das Öl dazu geben. Nun die Sahne, das Ei und die restlichen Zutaten dazu und alles miteinander vermischen. Mit Pfeffer abschmecken.

Kurz bevor die Nudeln fertig sind, eine große Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzen. Die Speckwürfel scharf anbraten. Nudeln abseihen und ein bisschen von dem Kochwasser auffangen. Die Nudeln in die Pfanne geben mit ein bisschen von dem Kochwasser. Nun die Sauce darüber gießen. Alles miteinander bei mittlerer Hitze vermengen bis die Sauce schön cremig ist.

Kann man so essen oder als Beilage zu Fleisch.