Bewertung
(8) Ø3,90
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.02.2010
gespeichert: 344 (0)*
gedruckt: 2.047 (18)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.05.2006
1.667 Beiträge (ø0,36/Tag)

Zutaten

1 großer Weißkohl
4 m.-große Zwiebel(n)
Paprikaschote(n)
1 Tasse Essig, (Rotweinessig)
Möhre(n)
1/2 Tasse Öl
  Zucker, nach Geschmack
1 EL Salz
1 EL Pfeffer
2 EL Majoran
2 Zehe/n Knoblauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst den Essig samt Öl und Gewürze zum Kochen bringen, dann den Kohl hobeln, Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Knobi schälen und zerdrücken und in den Topf geben, etwas kochen lassen bis der Kohl weich ist, aber noch Biss hat.
Dann die Paprika in Streifen schneiden, Möhren auch in Streifen hobeln und zugeben. Alles noch mal aufkochen, evtl. nochmal abschmecken und heiß in Twist-off Gläser füllen.
Abkühlen lassen. Mindestens eine Woche ziehen lassen.

Wir vermischen dann das ganze zum Essen noch mit einer leichten Mayo, also haben dann eine Art Cole Slaw. Sehr lecker.