Backen
Kekse
Weihnachten
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Vanilletaler

schmecken nicht nur zu Weihnachten

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 05.02.2010



Zutaten

für
250 g Butter
300 g Zucker
1 Vanilleschote(n), das Mark davon
1 Ei(er)
375 g Mehl
1 TL, gestr. Backpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 15 Minuten
Butter schmelzen, abkühlen lassen bis sie wieder etwas fest geworden ist. Mit Zucker und dem Vanillemark schaumig rühren, bis eine dicklich-weiße Creme entstanden ist. Das Ei unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, darüber sieben, unterkneten. Ca. 3 cm Ø dicke Rollen formen, in Klarsichtfolie gewickelt 3 Stunden kalt stellen.

Backofen auf 160°C vorheizen, ein Backblech mit Backpapier belegen.

Rollen in 1 cm dicke Scheiben schneiden, bei 160°C ca. 15 Min. backen. Kurz auf dem Backblech abkühlen lassen, dann auf einem Rost komplett auskühlen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.