Bewertung
(17) Ø4,37
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.02.2010
gespeichert: 334 (5)*
gedruckt: 2.738 (34)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2004
294 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Knödel, kalte vom Vortag
2 EL Öl
Ei(er)
3 EL Milch
  Salz und Pfeffer
  Muskat
1 Bund Schnittlauch

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Knödel in fingerdicke Scheiben schneiden. Öl erhitzen, Knödel darin bei schwacher Hitze ca. 15 Min. auf beiden Seiten rösten, bis sie eine Kruste haben.
Eier mit Milch, Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen und über die Knödel gießen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 2 Min. braten, bis die Eier gestockt sind.
Mit dem Pfannenwender in Stücke teilen, wenden und noch ca. 1 Min. rösten. Mit Schnittlauch bestreut anrichten.