Bewertung
(3) Ø3,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.02.2010
gespeichert: 58 (0)*
gedruckt: 707 (5)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 03.04.2007
5.192 Beiträge (ø1,2/Tag)

Zutaten

1 kleiner Spitzkohl (ca. 500 g)
150 ml Gemüsefond (aus dem Glas)
4 EL Butter
1/4 TL Zucker
  Muskat, frisch gerieben
  Für die Sauce:
Ei(er), hart gekocht und gehackt
125 g Butter
3 EL Semmelbrösel
1/2 Bund Schnittlauch, in feine Röllchen geschnitten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spitzkohl putzen und vierteln.

Butter und Zucker in einem großen flachen Topf oder einer Pfanne schmelzen lassen, anschließend den Fond dazugießen und 5 Minuten einkochen lassen. Spitzkohl darin andünsten und 5 - 7 Minuten zugedeckt garen, dabei einmal wenden. Mit etwas Muskat würzen.

Für die Sauce die Butter aufkochen, etwas salzen, Semmelbrösel dazu geben und 5 Minuten unter Rühren darin rösten. Eier und Schnittlauch unterrühren und nochmals mit Salz abschmecken.

Spitzkohl mit der Buttersauce servieren.

Dazu passen Salzkartoffeln.