Bewertung
(4) Ø2,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.02.2010
gespeichert: 58 (0)*
gedruckt: 1.066 (4)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.03.2004
2.749 Beiträge (ø0,5/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Steckrübe(n) (ca. 800 g)
400 g Kartoffel(n)
Zwiebel(n)
2 EL Olivenöl
40 g Emmentaler, gerieben
100 ml Weißwein
40 g Kürbiskerne, geröstet
Ei(er)
2 EL Petersilie, gehackt
  Salz und Pfeffer, nach Geschmack

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Steckrübe in ca. 1,5 dicke Scheiben schneiden, danach schälen und in quadratische Würfel schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und ebenso groß würfeln. Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden.

Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, die Zwiebel hineingeben und in etwa 2 Minuten glasig dünsten. Kartoffel- und Steckrübenwürfel dazugeben, unter gelegentlichem Umrühren 10 Minuten leicht anbraten. Den Wein dazugießen. Die Pfanne mit einem Deckel schließen und in 10 - 15 Minuten bei kleiner Hitze gar dünsten.

Die Kürbiskerne unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und in die Pfanne 4 Vertiefungen für die Eier drücken. Die Eier dort hinein schlagen, mit Käse überstreuen und nochmal bei geschlossenem Deckel etwa 6 - 8 Minuten erhitzen, bis die Eier gestockt sind.

Mit Petersilie bestreut servieren.