Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.02.2010
gespeichert: 69 (0)*
gedruckt: 345 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.07.2009
276 Beiträge (ø0,08/Tag)

Zutaten

150 g Nudeln, Spirelli oder andere, auch Vollkorn)
Tomate(n), (Strauchtomaten)
  Basilikum
  Oregano
  Kräutersalz
  Pfeffer
150 g Tofu
2 EL Olivenöl
4 EL Sonnenblumenkerne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.

Währenddessen die Tomaten in Würfel schneiden und in 1 EL Öl im zugedeckten Topf etwa 10 Minuten brutzeln lassen. Mit Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Tofu in kleine Würfel schneiden und in 1 EL Öl kräftig anbraten. Mit Kräutersalz würzen. Am Ende die Sonnenblumenkerne dazugeben und kurz mitrösten.

Die Nudeln abgießen, auf 2 tiefe Teller verteilen, darauf die Tomaten geben und oben darauf den Tofu mit den Sonnenblumenkernen.