Ryba pod schuboi


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

russischer Schichtsalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 03.02.2010



Zutaten

für
1 Pck. Matjesfilet(s)
2 Ei(er), hart gekocht
1 Gemüsezwiebel(n)
4 Rote Bete, gekocht
6 Pellkartoffel(n), je nach Größe
¾ Glas Mayonnaise, 80%

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden
So wird der Salat in meiner russischen Familie immer gemacht.

Matjes mit dem Öl in eine Schüssel geben. Die Gemüsezwiebel schälen, vierteln und in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebeln zu den Matjesfilets in die Schüssel geben, vermengen und eine 1/2 Stunde durchziehen lassen.
Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Rote Bete grob raspeln. Eier würfeln.

Matjes und Zwiebeln aus dem Öl herausnehmen, abtropfen lassen. Matjes in dünne Streifen schneiden.

Jeweils die Hälfte der Zutaten auf einem großen Teller oder einer Platte (ich nehme immer einen Pizzateller) schichten, so dass es aussieht wie eine Torte.
Dabei die Reihenfolge beachten:
Kartoffeln, Matjes, Zwiebeln, Eier, Rote Bete. Mit Mayonnaise bestreichen, das Ganze wiederholen und den Rand mit Mayonnaise einstreichen.

Den Salat mindestens 3 Stunden durchziehen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kathawillwas

Der Salat schmeckt sehr gut und macht auch optisch etwas her. Ich habe zur Dekoration noch Dill auf der Mayonnaise drappiert- habe auch Joghurtmayonnaise genommen, was auch sehr lecker war. Die Matjesfilets habe ich zusammen mit der Gemüsezwiebel und zwei Frühlingszwiebeln eingelegt und noch Salz und Pfeffer dazugegeben, ansonsten aber alles genau nach Rezept ;-). Ein Foto ist unterwegs. Mache ich in Zukunft öfter.

18.07.2010 13:13
Antworten
flamingo1962

Nicht alle kennen russische Wörter_wäre besser,wenn der Nahme des Rezeptes übersetzt würde. Das heist dan"Fisch unter der Haube" oder "Fisch unter einem Mantel". Der Salat schmeckt sehr gut.

14.03.2010 19:00
Antworten