einfach
Einlagen
Europa
gebunden
gekocht
Gluten
Kinder
Lactose
Schnell
Suppe
Süßspeise
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Slowenische Milchsuppe

Ein schnelles und einfaches, wärmendes Essen für die kalte Jahreszeit; ein typisches slowenisches Bauernessen

Durchschnittliche Bewertung: 4.1
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 03.02.2010 543 kcal



Zutaten

für
1 Liter Milch, fettarm oder Vollmilch
1 Ei(er)
150 g Mehl
Zucker, und/oder Zimt, oder/und Kakao oder Schokolade

Nährwerte pro Portion

kcal
543
Eiweiß
28,15 g
Fett
11,78 g
Kohlenhydr.
78,67 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
In einer Schüssel wird das Ei mit dem Mehl vermischt und geknetet, bis kleine Klümpchen entstehen.
1 Liter Milch mit 1 TL Salz aufkochen und die Klümpchen darin ca. 15 - 20 Minuten leicht köcheln lassen, bis sie weich sind. Öfters umrühren. Nach Belieben Zucker oder/und Kakao/Schokolade und/oder Zimt dazu tun, oder wer es pikant mag, salzen.

Eine leckere, schnelle, einfache und sättigende Suppe. Ideal, wenn es mal schnell gehen soll, z.B. nach einem Spaziergang im Kalten und man braucht etwas Wärmendes.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Leni-Madita

Einfach und lecker!

03.01.2020 23:08
Antworten
Bettyhell13

oh wie cool kenne ich von meiner Oma.sehr lecker

28.05.2018 16:20
Antworten
fina1012

Ich kenne das Rezept von meiner Oma als Kliebensuppe. Wir essen sie mit gekochten Birnen. Lecker! LG

11.05.2016 23:17
Antworten
knissikoch

Wir sagen dazu Klüttermilchsuppe und kenne sie auch aus der Kindheit und wird heute noch gerne gegessen. LG Viola!

24.02.2016 17:34
Antworten
NaOb

Habe überall danach gesucht - habe diese Suppe als Kind immer gegessen. Wurde, denke ich, Mučnik genannt oder so ähnlich. Herrlich einfaches aber leckeres Rezept.

02.09.2014 16:14
Antworten
liedtke76

Super schnelles leckeres Rezept.....das hat den Kindern und uns wirklich sehr gut geschmeckt :-))))) Vielen Dank Lg Kerstin mit Bande

21.12.2010 16:44
Antworten
ajonda69

Ich habe die Milch pikant gelassen und nur Salz dran getan. So war es eine deftige, sehr leckere Suppe. Vielen Dank für das einfache Rezept!

05.09.2010 21:59
Antworten