Bewertung
(4) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.02.2010
gespeichert: 188 (1)*
gedruckt: 2.369 (24)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.11.2009
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

800 g Kartoffel(n), kleine, vorwiegend festkochend
300 g Putenbrustfilet(s)
300 g Brokkoli
4 Stück(e) Frühlingszwiebel(n)
400 ml Miracel Whip
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 220° vorheizen.

Kartoffeln gründlich waschen, Schale abbürsten und vierteln. Putenbrustfilet abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Den Brokkoli putzen, waschen, abtropfen lassen. Auch den Stiel verwenden, darin stecken viele Vitamine.

Kartoffeln mit Putenbrust und Brokkoli in einer Schüssel mit 4 EL Salatcreme vermischen. Ein Blech mit Backpapier auslegen. Die Gemüsemischung darauf verteilen. Ca. 30 min. backen. Gemüse aus dem Ofen nehmen und mit der restlichen Salatcreme mischen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden und untermischen.