Möhren - Erdnuss - Sauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 02.02.2010



Zutaten

für
2 große Möhre(n)
1 TL Gemüsebrühe - Extrakt
1 EL Erdnussbutter
1 TL Currypulver
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Möhren schälen, klein schneiden, in Gemüsebrühe kochen und pürieren. Das Püree wieder unter die Gemüsebrühe mischen, umrühren, bis eine homogene Masse entsteht. Mit der Erdnussbutter andicken und mit Currypulver würzen. Eventuell nochmal erhitzen, aber nicht noch mal aufkochen lassen.

Schmeckt gut zu Nudeln, Klößen etc.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

WhiteBear95

Lange nach soetwas gesucht und endlich gefunden. Und dabei ist es so einfach :) Dankeschööön

11.02.2018 19:15
Antworten
maulwurf8

super lecker und total einfach. vielen Dank.

27.04.2016 07:27
Antworten
butterbohrer

:)

28.12.2011 23:56
Antworten
sternenschnuppe65

Hallo, heute habe ich die Soße ausprobiert. Genau nach Rezept, abgesehen von einer halben Hand voll RÖSTZWIEBELN und eine Hand voll Resthuhn in kleinen Stücken. Die Zubereitung ging sehr schnell und unkompiliziert. Genau das richtige Maß von Erdnussbutter und Curry. Zuerst dachte ich, die Menge wäre zu wenig, doch nun habe ich, nach zwei Portionen, noch zwei weitere Portionen zum einfrieren. Ich kann mir vorstellen, das sie ein Hit bei Kinder wäre und gesundes, von Kindern oft geschmähtes Gemüse kann so "verfüttert" werden. Einfach perfekt. Danke für das Rezept. Freue mich schon auf die eingefrorenen Portionen. Dann mit Reis und Hähnchenspieße. Gruß manuela

28.12.2011 22:23
Antworten