Bewertung
(114) Ø4,52
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
114 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.02.2010
gespeichert: 5.401 (40)*
gedruckt: 18.365 (74)*
verschickt: 150 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.09.2004
82 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

500 g Zucchini
100 g Zwiebel(n)
1 EL Olivenöl
100 g Feta-Käse, oder anderer weicher, weißer Käse
100 g Mehl
4 m.-große Ei(er)
1 EL Dill
1 TL Salz
1/2 TL Pfeffer, schwarz
  Öl, zum Braten
  Für den Dip:
2 Becher Joghurt
1 Zehe/n Knoblauch
 etwas Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Dip in einer kleinen Schüssel Joghurt mit Salz und durchgepressstem Knoblauch verrühren.

Die Zucchini waschen, die Zwiebeln schälen und beides nicht zu fein reiben. Auf ein Sieb oder in ein Mulltuch geben und durch festes Drücken auspressen. 1 El Olivenöl erhitzen und das Gemüse darin unter ständigem Rühren ca 1 Minute anbraten. In einer Schüssel etwas abkühlen lassen. Käse, Mehl und Eier unter das Gemüse mischen. Dill, Salz und Pfeffer dazugeben und alles gründlich vermischen.
Reichlich Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Mischung löffelweise in einigem Abstand hineingeben und pro Seite ca 2 Minuten braten, bis die Küchlein goldbraun sind. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Schmeckt kalt beim Picknick oder auf dem Buffet oder warm mit oder ohne Reis als leichtes Hauptgericht.