Trüffel - Tomaten - Ragout mit Bandnudeln


Rezept speichern  Speichern

einfaches und sehr leckeres Rezept

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 02.02.2010



Zutaten

für
50 g Trüffel, schwarze
8 m.-große Tomate(n), frische
200 ml Soja Cuisine (z.B. von Alpro)
etwas Öl (Trüffelöl), einige Tropfen
Salz
250 g Bandnudeln
Salzwasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Bandnudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Die Trüffel in dünne Scheiben hobeln, dann in Sonnenblumenöl von beiden Seiten knusprig in einer Pfanne braten.

In der Zwischenzeit die Tomaten in große Würfel schneiden. Wenn die Trüffelscheiben gebräunt sind, ein paar Tropfen Trüffelöl darüber geben. Jetzt die Tomatenwürfel dazugeben und kurz mit den Trüffelscheiben zusammen anbraten. Die Tomatenwürfel sollten noch ihre Form behalten.

Dann die Sojasahne darüber geben, das Ganze mit Salz würzen und alles zusammen kurz in der Pfanne schwenken. Die Bandnudeln auf den Teller geben und das Ragout über die Nudeln verteilen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.