Sablés


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.29
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

50 Min. simpel 02.02.2010 3656 kcal



Zutaten

für
250 g Mehl
100 g Puderzucker, gesiebt
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
1 Ei(er)
200 g Butter
50 g Mandel(n), gemahlene
2 EL Wasser
1 Ei(er), verquirlt zum Bestreichen
40 g Mandelblättchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Für den Teig die ersten 8 Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Sollte er kleben, den Teig in Folie gewickelt eine Weile kalt stellen.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa ½ cm dick ausrollen, Plätzchen von etwa 4 cm Durchmesser ausstechen und auf mit Backpapier belegte Backbleche legen. Die Plätzchen mit dem verquirlten Ei bestreichen und mit Mandelblättchen bestreuen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180°C etwa 10 Minuten backen. Mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ichwarsnich

Hallo, ich habe heute diese Kekse gebacken. Sie sind sehr lecker geworden. Nur mit dem Ausstechen hat das nicht geklappt, weil meine Unterlage (mein Ofen, im Betrieb) zu warm war. Hab dann einfach zwei Rollen draus geformt und anfrieren lassen. Das ließ sich dann schön schneiden. Mach ich auf jeden Fall wieder. LG Janine

14.03.2014 16:44
Antworten
angelika1m

Hallo, mmmh, die sind lecker ! Hier sollte unbedingt Butter zugefügt werden für den Geschmack. Der Teig war nach kurzer Kühlung gut mit den Ausstechförmchen zu handhaben. LG, Angelika

31.07.2013 21:32
Antworten
Hanka78

Hallo, Habe heute diese leckeren Kekse ausprobiert. Angesichts der Temperaturen habe ich den Teig im Kühlschrank gelagert und nur in kleinen Portionen verarbeitet. Das hat aber dann super geklappt. Bildchen ist auch unterwegs. Lg Hanka

21.07.2013 13:51
Antworten