Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.02.2010
gespeichert: 97 (0)*
gedruckt: 1.029 (3)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.09.2008
100 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Trockenfrüchte, gemischte (Pflaumen, Aprikosen, Datteln, Feigen, Rosinen, Apfelringe)
100 g Kirsche(n), kandierte
120 g Mandel(n), gehackte
1 TL Zimt
1/2 TL Natron
200 g Zucker, brauner
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
250 g Mehl
1 1/2 TL Backpulver
2 EL Rum

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Trockenfrüchte und Kirschen sehr klein schneiden (halbe Rosinengröße). Alles mit Mandeln, Zimt, Natron, Zucker und ¼ Liter Wasser in einen Topf geben und 5 Minuten kochen, dann vom Herd ziehen.

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft ohne Vorheizen 160 Grad). Eine Form mit Butter ausstreichen bzw. mit Backpapier auslegen.

Die Eier mit Salz dickschaumig aufschlagen. Mehl mit Backpulver mischen, über die Fruchtmasse sieben und untermengen. Zum Schluss die Eiercreme mit dem Rum darunterziehen.

Den Teig in die Form füllen und auf der unteren Schiene ca. 1 Stunde backen. 10 Minuten in der Form auskühlen lassen und auf ein Kuchengitter setzen. Den Kuchen über Nacht ganz auskühlen lassen. Mindestens eine Woche in Alufolie fest eingepackt ruhen lassen.

Hält fest in Alu verpackt ca. 6 Wochen.