Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.02.2010
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 126 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.08.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Eiweiß
8 Tropfen Bittermandelaroma
300 g Zucker
300 g Mandel(n), gemahlene
  Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Eiweiß mit dem Bittermandelöl mit dem Handrührgerät sehr steif schlagen, den Zucker dabei einrieseln lassen. Danach vorsichtig die gemahlenen Mandeln mit dem Schneebesen unterheben.

Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Die Bleche mit Backpapier auslegen. Mit zwei Teelöffeln etwa walnussgroße Teighäufchen abstechen und auf die Bleche setzen. Die Häufchen nicht flach drücken, sie laufen beim Backen auseinander. Die Plätzchen auf der mittleren Schiene 20 Minuten backen.

Nach dem Backen die Plätzchen vorsichtig vom Blech nehmen und auf einem Kuchengitter ganz auskühlen lassen. Nach dem Erkalten großzügig mit Puderzucker bestäuben.

Der Teig reicht für ca. 50 Plätzchen.