Braten
einfach
Fingerfood
Frucht
Party
Schnell
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Herzhafte Datteln

fürs Party - Buffet, beim Fensehabend zum Bier / Wein oder als Beigabe zu verschiedensten Gerichten

Durchschnittliche Bewertung: 4.27
bei 13 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 01.02.2010



Zutaten

für
10 Dattel(n), entkernt
10 Mandel(n), ganze
5 Scheibe/n Bacon
etwas Öl, neutrales

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Mandeln in die Datteln stecken. Die Baconstreifen halbieren und damit die Datteln einmal umwickeln. Mit Holzstäbchen (Zahnstocher) feststecken.

In etwas Öl bei mittlerer Hitze von beiden Seiten leicht kross anbraten. Die Datteln schmecken warm, lauwarm und kalt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

VerenaReni

Hallo :) Ich würde die Datteln gerne nächste Woche zu meinem Geburtstag machen. Könnt ihr mir sagen, welche Einstellung euer Ofen hat und wie lange ihr sie drin lasst ? :)

14.08.2016 18:08
Antworten
GourmetKathi

Sehr lecker, hatten wir als Vorspeise beim Grillen, dazu gab es Baguette und Grillkäse. GLG Kathi

12.05.2016 15:03
Antworten
muna_de

Ich biete die gefüllten Datteln gerne als Vorspeise meinen Gäsen an. Allerdings fülle ich sie mit Walnusshälften und brate sie ohne Öl an. Zahnstocher zur Befestigung sind auch nicht vonnöten. Aufgeschnitten sind die gefüllten Datteln eine Augenweide. Übrigens: die Datteln besser im orientalischen Laden kaufen. Dort sind sie größer als die üblichen aus dem Supermarkt. LG muna_de

20.12.2015 11:23
Antworten
cebu

Einfach, schnell und raffiniert. Und vor allem sehr lecker !!!

11.09.2015 13:51
Antworten
plumbum

hi, es sind getrocknete Datteln, ohne Stein. Gruß plumbum

10.03.2014 18:38
Antworten
swiss76

Ich lege sie einfach auf den Grill...

28.08.2011 21:21
Antworten
homemacy

Geht auch ohne Zahnstocher. Einfach die offene Stelle als erstes anbraten.

13.03.2011 18:07
Antworten
plumbum

Hallo homemacy, Das hab ich auch nicht gewußt, würde sich ja auch erübrigen wenn man sie wie oben beschrieben im Ofen bereitet. In der Pfanne, beim Wenden, stören die Stäbchen wirklich ein wenig . Liebe Grüße plumbum

13.03.2011 18:15
Antworten
kleineküchenhexe

hallo, ich mache meine datteln mit den gleichen zutaten, allerdings lege ich sie auf ein backblech und schiebe sie in den heißen ofen, bis der bacon die gewünschte farbe hat. sehr lecker, mach ich gerne aufs buffet und findet immer schnellen absatz...

28.03.2010 21:38
Antworten
plumbum

Hi, das wäre ja eine Möglichkeit Fett/Öl einzusparen. Prima und Danke für die Idee. LG plumbum

13.03.2011 18:10
Antworten