Bewertung
(135) Ø4,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
135 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.08.2001
gespeichert: 3.593 (2)*
gedruckt: 28.424 (83)*
verschickt: 355 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.11.2001
19.473 Beiträge (ø3,15/Tag)

Zutaten

1 kg Hackfleisch, gemischt
1 Pkt. Suppe (Zwiebelsuppe)
200 g Gouda am Stück
Paprikaschote(n)
Ei(er)
250 g Quark oder 250 ml Milch
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hackfleisch mit Zwiebelsuppe oder - eventuell wie von Oma gewöhnt mit altem Brötchen - Eiern und Milch zu einer Masse kneten. Salzen und pfeffern. Paprikaschote und Gouda in Würfel schneiden und unter die Teigmasse heben. Alles zu einem Laib formen und auf ein vorbereitetes Blech oder in eine vorbereitete Form legen.

Ca. eine Stunde bei 200 °C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Ofen backen.

Dazu passt Reis oder Baguette oder auch ein knackiger Salat.