Salat
Gemüse
Hauptspeise
Krustentier oder Fisch
warm
Schnell
einfach
kalorienarm
fettarm
Fisch
Trennkost
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Lauwarmer Brokkolisalat mit Fischfilet

ww - geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 29.01.2010



Zutaten

für
300 g Brokkoli, TK
Salz und Pfeffer, aus der Mühle
1 Port. Fischfilet(s), z. B. Pangasius oder Kabeljau
1 große Zwiebel(n)
1 EL Balsamico, weißer
1 EL Olivenöl
1 TL Kapern

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Brokkoliröschen in Salzwasser gar kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebel in Ringe schneiden. Die Zwiebelringe in gesalzenem Wasser leicht kochen, damit sie nicht mehr so scharf sind, nach ein paar Minuten auch das Fischfilet einlegen und nur gar ziehen lassen (das dauert je nach Größe ca. 5 Minuten).

Den Brokkoli abgießen und auf einem Teller anrichten. Das Fischfilet und die Zwiebeln mit einem Schaumlöffel aus dem Topf heben und ebenfalls auf dem Teller anrichten. Mit Salz, Pfeffer, Essig und Öl würzen und die Kapern darüber streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.